Dreamliner V

Der Dreamliner V ist mit einem Langloch und in zweiter Ebene mit einer farbigen Fläche ausgerüstet. Sieht man die farbige Fläche bezogen auf die Breite des Langlochs mittig ausgerichtet, befinden sich die Augen senkrecht über der Ziellinie.

Technische Daten

Material Schlägerkopf: Edelstahl AISI 304
Farbe:

Weiß
Edelstahl seidenmatt
Schwarz

Griff: Winn
Schlägerkopfgewicht: 350 Gramm
Loft: 3,5 Grad
Lie: 70 Grad
Schaftlängen:

32'' (81,3 cm), 33“ (84 cm), 34“ (86,5 cm), 35“ (89 cm) für Rechtshänder
Sonderlängen auf Anfrage

Das zeichnet den Blade Putter aus

Als Blade Putter bezeichnet man Putter die einen schmalen Schlägerkopf haben. Das Design der Blade Putter war das klassische Erscheinungsbild der Putter aus den Anfangszeiten des Golfsports. Dieses Design wurde in den 1960er Jahren überarbeitet. Von der Mitte der Rückseite des Putters verlagerte man Masse in die Außenseiten des Schlägers. Dies sorgt dafür, daß der Schläger träger gegen Schlägerkopfverdrehungen ist. Außerdem verlieren Bälle nicht mehr so stark an Geschwindigkeit, wenn der Spieler den Ball nicht genau in der Mitte trifft.